Vereinshaus

100-Jahr-Feierlichkeiten verschoben

 

Liebe Sportsfreunde,

bis zu Letzt haben wir gehofft, unsere Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum durchführen zu können. Leider müssen wir uns nun, zumindest vorerst der Pandemie geschlagen geben. Das Festwochenende und auch das Spiel gegen den 1.FSV Mainz 05 werden nicht wie geplant stattfinden können. Wir werden wohl erst im nächsten Jahr absehen können, wann ein Nachholtermin möglich ist. ABER Verschoben ist nicht aufgehoben.

Jahreshauptversammlung 2020

 

Es war keine normale Jahreshauptversammlung, zu der der Vorstand des SV 1920 Reichelsheim am 29.02.2020 in das Vereinshaus geladen hatte. Immerhin wird der Verein in diesem Jahr stolze 100 Jahre alt. Die Feierlichkeiten zu diesem Anlass warfen bereits Ihre Schatten voraus, weshalb es sich die Mitglieder nicht nehmen ließen, weitere Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Cenk Gönül und der angeschlossenen Schweigeminute, in Gedanken an unserer verstorbenen Vereinskameradinnen und Vereinskameraden, folgten die Berichte der einzelnen Abteilungssprecher.

Die Soma berichtet von der neugegründeten Stadt Reichelsheim SOMA, die ein voller Erfolg ist. Hier spielen die „Alt-Herren“ des gesamten Stadtgebietes mit einer hohen Beteiligung zusammen. Nicht ganz so erfolgreich liefe es bei den Senioren. Der Fluch aller regionaler Vereine mache sich bemerkbar. Immer weniger Spieler seien bereit ohne finanzielle Gegenleistung auf dem Feld zu stehen, geschweige denn sich im Verein zu engagieren.

Auch für den Nachwuchs müsse es bald eine Lösung geben. Mit einem neuen Jugendfußball-Konzept möchte man wieder eine solide Basis schaffen mit klaren Strukturen und einem attraktiven Angebot in die Zukunft starten.

Die Abteilung Breitensport für Kinder und Jugendliche, feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen und die Volleyballer nahmen auch 2019 aktiv, jedoch ohne Trainer, an der Wettkampfrunde des Turngau Wetterau-Vogelsberg teil. Im Bereich koreanische Kampfkunst und Selbstverteidigung berichtet Torsten Kerber von einem hohen Zuspruch, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Es seien aber auch Erwachsene sehr willkommen.

Eine neugegründete Abteilung sorgt für ordentlich Betrieb im Vereinshaus. Der D.C. Reichelsheim spielt freitags sehr erfolgreich in der Wetterauer Dart Liga. Neben dem sportlichen Erfolg ergibt sich so auch eine aktive Nutzung der Vereinsräumlichkeiten.

Die Berichte von Kassenwartin Cornelia Hofmann und den Kassenprüfern sorgten für keine großen Überraschungen, der Verein ist stabil in den schwarzen Zahlen, keine offenen Verbindlichkeiten und auch kein spontaner Lottogewinn.

So wurde schnell zum zentralen Thema übergegangen: Der Kommersabend zum 100-jährigen Vereinsbestehen und zeitgleich dem 50. Jubiläum der Gymnastik-Abteilung. Er soll am 21.03.2020 stattfinden und mit einem kurzweiligen Programm und einem Buffet, einen schönen Rahmen zur Einleitung in die Festtage bilden. Ab diesem Tag ist auch die Festschrift und Chronik für eine Schutzgebühr von 1€ erhältlich.

Das Fest-Wochenende am 15. & 16.08.2020 am Alten Rathaus ist dann open-air mit Live Musik und Bühnenprogramm, für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Reichelsheim und Umgebung.

Am Samstag, 29.08.2020 findet das Fußfall-Highlight statt: SV Reichelsheim empfängt die Traditionself vom 1 FSV Mainz 05. Zuvor werden Jugendfußballspiele und ein Spiel der SG Soma Stadt Reichelsheim gegen eine Altfußballer Kreisauswahl stattfinden.

 

Bevor C. Gönül dann die Versammlung schloß und sich der ein oder andere noch auf ein Pläuschen an der Theke trafen, wurden natürlich noch unsere langjährigen Vereinsmitglieder geehrt. Diese waren an diesem Tag:

• Karl-Heinz Holler                (40 Jahre - goldene Ehrennadel)

• Ruth Dörr                            (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

• Günther Freitag                   (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

• Margot Freitag                     (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

• Inge Keller                           (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

• Waltraud Helbig                  (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

• Wilhelmine Brod                 (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)

Nachträgliche ANMERKUNG: Der Kommersabend musste leider auf Grund der aktuellen Situation bzgl. des Covid-19-Virus verschoben werden. Ein Ersatztermin ist noch nicht bekannt.

Kommersabend verschoben!

Liebe Sportsfreunde,

 

auch wir müssen uns den aktuellen Ereignissen anpassen und rechtzeitig Entscheidungen treffen, um der Verbreitung des Corona-Virus vorzubeugen.

Wir sind nicht glücklich mit der Konsequenz, tragen aber auch die Verantwortung für unsere Mitglieder und die Besucher unserer Veranstaltungen.

Aus diesem Grund haben wir in Abstimmung mit der Stadt Reichelsheim entschieden, unseren Kommersabend anlässlich unseres 100-jährigen-Vereinsbestehen zu verschieben.

Wann die für den 21.03.2020 angedachte Veranstaltung nachgeholt werden kann, können wir aktuell noch nicht sagen. Was wir aber sagen können ist, dass der Kommersabend in jedem Fall nachgeholt werden soll.

 

Wir bitte um Euren Verständnis und hoffen, dass uns das Thema „Corona-Virus“ in naher Zukunft nicht mehr zu solchen Einschränkungen zwingt. 

SV Reichelsheim gegen Mainz 05

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu unserem 100-Jährigem Vereinsbestehen gastiert die Traditionsmannschaft des 1.FSV Mainz 05 auf dem Reichelsheimer Sportplatz. Das Spiel findet am 29. August 2020 statt. Weitere Informationen folgen.

Weihnachtsfeier beim SVR

Knapp 60 Mitglieder des SV Reichelsheim hatten einen schönen und geselligen Abend, als am 21.12.2019 weihnachtliche Musik und leckeres Essen zur Weihnachtsfeier in das Vereinsheim einluden.

Nach einer Ansprache vom 1.Vorsitzenden Cenk Gönül wurde das Buffett eröffnet und es konnte erstmal ausgiebig geschlemmt werden, bevor die Worte erneut an die Anwesenden gerichtet wurden. Gönül bedankte sich bei allen Mitgliedern, die zum gemeinsamen Feiern gekommen sind und hebt besonders alle Helfer hervor, die das ganze Jahr über einen großen Einsatz erbringen. Wie viele Menschen das tatsächlich sind, wurde den Meisten erst klar, als der Vereinsvorstand alle Helferinnen und Helfer nach vorne bat, um Ihnen ein kleines Dankschön zu überreichen. „Helfen und Engagieren ist leider nicht mehr selbstverständlich, aber doch unverzichtbar“, so C. Gönül.

Unterhaltsames Highlight war wohl die traditionelle Tombola mit vielen tollen Preisen von unseren Sponsoren, bei denen wir uns an dieser Stelle nochmal bedanken möchten. Neben Wein, diversen Elektrogeräten und Gutscheinen der ansässigen Metzgereien und Gastronomiebetriebe gab es als Hauptpreis einen nagelneuen Flachbildschirm-TV zu gewinnen.

Bis spät in die Nacht wurde getanzt, gesungen und gelacht. Ein wirklich toller Abend für alle Beteiligten.

Glühweinzelt des SVR 

Die Weihnachtszeit hat vielerorts bereits begonnen und auch die Vorbereitungen für den 41. Reichelsheimer Christkindlmarkt laufen bereits. Das Glühweinzelt vom SVR lädt auch dieses Jahr wieder zur fast schon traditionellen Gulaschsuppe ein. Mit leckeren heißen und kalten Getränken bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. Besonderes Highlight neben Kaffee, Softdrinks und verschiedenen Punchsorten ist in diesem Jahr der Ausschank des Faust Festbieres.
Wir freuen uns darauf, dich begrüßen zu dürfen.

JHV 2019: bekannte Gesichter und neue Pläne

Am vergangenen Freitagabend (29.03.2019) fand im Vereinshaus des SV Reichelsheim die jährliche Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Neuwahlen des Vorstandes und der Abteilungsleiter sowie die Mitgliederehrungen.
Deutlich gemacht wurde auch hier nochmal, dass es natürlich auch in Zukunft eine aktive Jugendarbeit geben wird, welche sich im Bereich Fußball durch die JSG Horlofftal darstellt und an dieser auch festgehalten wird. Besonders engagieren wird sich hier in Zukunft Mustafe Kosumi, der in Zukunft den Posten des Jugendleiters innehaben wird. Um ihn herum wird es zusätzlich einen Jugendausschuss geben (u.a. Jürgen Reith, Pierre Kleinheider, Tobias Lauber), damit möglichst viele Trainer und Betreuer an Entscheidungen beteiligt sind. So soll das optimale Trainingsumfeld für jeden einzelnen Jugendspieler gefestigt werden.

Das sollte auch den 1. Vorsitzenden freuen: „Wir sind in der Region nach wie vor ein starker Verein mit einem vielseitigen Sportangebot für Jedermann. Gerade der Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen, da dieser die Zukunft des Vereines bilden wird“, so C. Gönül.
Die Mitglieder teilen diese Auffassung und so war es auch keine Überraschung, dass Gönül zum 5. Mal einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde. 

1. Vorsitzender Cenk Gönül
2. Vorsitzende/r vakant
Schriftführer Gabriele Müller
Kassenwart Cornelia Hofmann
Spielausschuss

Christoph Hofmann

Holger Lange

Stefan Kugler

 

Jugendleiter Mustafe Kosumi
Jugendausschuss

Jürgen Reith

Pierre Kleinheider

Tobias Lauber

Abteilungsleiterin Kinder- & Breitensport Gaby Müller
Abteilungsleiter/in Gymnastik vakant
Abteilungsleiter Volleyball / Badminton Stefan Strassner
Abteilungsleiterin Blue Flames Sonja Rausch
Abteilungsleiter Hap Ki Do Torsten Kerber
Beisitzer

Sandro Stark

Lars Umsonst

Heiko Sauer

Carlo Tippmann

Monique Kugler

Heiko Müller

Geehrt für eine langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden:

  • Anthony Dieter (15 Jahre - bronzene Ehrennadel)
  • Sophie Reith (15 Jahre - bronzene Ehrennadel)
  • Heiko Sauer (15 Jahre - bronzene Ehrennadel)
  • Severin Schäfer (15 Jahre - bronzene Ehrennadel)
  • Maria Gorski (25 Jahre - silberne Ehrennadel)
  • Hans-Peter Smrtschek (25 Jahre - silberne Ehrennadel)
  • Karl Heinz Holler (40 Jahre - goldene Ehrennadel)
  • Klaus Umsonst (40 Jahre - goldene Ehrennadel)
  • Helmut Hofer (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)
  • Jürgen Reith (50 Jahre - Ehrenmitgliedschaft)
K. Umsonst, H. Smrtschek, J. Reith, H. Hofer, M. Gorski, C. Gönül, C. Hofmann

+++ E2-Jugend als Einlaufkinder beim SC Hessen Dreieich +++

 

Was für ein Erlebnis für die Mannschaft unserer E2 der JSG Horlofftal!

Beim Spiel der Regionalliga SüdWest (4.Liga) gegen den SV Elversberg am Samstag, den 23.03.2019 durften die Kinder die Mannschaften vor knapp 1000 Zuschauern in dem schmucken Stadion auf den heiligen Rasen begleiten.

Pierre Kleinheider, Stammtorhüter von Hessen Dreieich und ebenfalls wohnhaft in der Wetterau, ist das große Vorbild unseres Torwarts und Kapitäns der E2, Justin Overheu. Kurzerhand bewarb er sich über die Homepage des aufstrebenden Vereins. Und tatsächlich: Für das Spiel am 23.03.19 wurde die Mannschaft nach Dreieich eingeladen. Da traf es sich gut, dass man selbst an diesem Termin spielfrei war.  (kompletten Bericht lesen)

DC Reichelsheim auf Erfolgskurs

 

Die neu ins Leben gerufene Dart-Mannschaft des SV Reichelsheim konnte am vergangenen Freitag, dem 18. Januar 2019, ihren dritten Sieg feiern. Mit einem deutlichen 13:5 gewannen der DC-Reichelsheim sein viertes Saisonspiel gegen den „DC Letzter Versuch“. Insgesamt stehen nun drei Siege und ein Unentschieden auf dem Punktekonto der Pfeilewerfer.

Das nächste Ligaspiel findet am Freitag, den 25.01.2019 um 20 Uhr im Vereinshaus statt.

Gäste und Interessenten sind gerne willkommen. Auch weitere Mitspieler werden noch gesucht.  

Besuche uns auf Facebook! Besuche uns auf Facebook!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 SV 1920 Reichelsheim e.V.